Innovativ und sicher: der Fietsklik Getränkekastenhalter für das Fahrrad

Wenn von den Zahlen ausgegangen wird, lieben die Deutschen das Fahrrad mehr als das eigene Auto. Rund 70 Millionen Fahrräder in deutschen Haushalten stehen circa 51 Millionen Kraftfahrzeuge gegenüber (LKW eingeschlossen). Das hat natürlich etwas damit zu tun, dass ein Rad einige Vorteile mit sich bringt: Das Fahrrad ist praktisch, gesund und umweltfreundlich sowie lassen sich kurze Strecken damit oftmals schneller und vor allem auch preiswerter als mit einem Auto zurücklegen. Zudem hält, mit der eigenen Muskelkraft betrieben, das Fahrradfahren fit und es verursacht keine schädlichen Abgase für unsere Umwelt. Viele Menschen nutzen das Fahrrad aber nicht nur, um zur Arbeitsstelle zu pendeln oder in der Freizeit einen Ausflug zu unternehmen. Auch beim Einkaufen kommt der Drahtesel zum Zug. Das aber mit einem entscheidenden Nachteil: Wird etwas mehr eingekauft oder sogar eine Kiste mit Getränken benötigt, scheitert das Fahrrad aufgrund des begrenzten Stauraums, welcher zur Verfügung steht. Abhilfe schafft hier nun eine Erfindung aus den Niederlanden, die du unten auf dem Foto siehst. Der Getränkekastenhalter fürs Fahrrad, der Crate Fahrradkorb, sorgt für mehr Platz auf dem Velo.

Fietsklik - das Sortiment

Der Getränkekastenhalter fürs Fahrrad auf einem Blick

  • Es handelt sich hierbei um eine zusammenklappbare Fahrrad Transportbox aus Kunststoff mit den Massen Tiefe: 48 cm x Breite: 34,8 cm x Höhe: 31 cm und einem niedrigen Eigengewicht von 1822 Gramm.
  • Robust und stabil kann der Fahrrad Getränkekastenhalter bis zu 25 Kilogramm Gewicht tragen.
  • Einfach und diebstahlsicher ist der Getränkekastenhalter Fahrrad mittels des sogenannten Klik Fahrradklicker und einigen Schrauben auf alle gängigen Gepäckträger zu montieren.
  • Mit leichtläufigen Rollen und Bügel ausgestattet kann der Getränkekastenhalter fürs Fahrrad auch als Einkaufstrolley genutzt werden.
  • Unter der Gepäckbox fürs Fahrrad bzw. unter dem Fahrradklicker ist ausreichend Platz, um noch eine oder zwei Fahrradtaschen am Gepäckträger zu befestigen, z.B. die Urban Office wie hier auf dem Foto:

Fietsklik Crate Fahrradkorb + Taschen

Der Fahrrad Getränkekastenhalter aus Holland in der Praxis

Vor allem beim Einkaufen spielt die Fahrrad Transportbox ihre Vorteile aus. Vom Rad heruntergenommen, wird der Getränkekastenhalter fürs Fahrrad mit wenigen Handgriffen zum praktischen Trolley. Dazu muss einfach der Bügel ausgezogen werden und schon kann der Crate mit seinem vier anmontierten und leichtläufigen Rollen überall hin mitgenommen werden. Platz ist genug in der Fahrrad Transportbox: Ein Getränkekasten oder auch ein Kasten Bier finden sicheren Halt darin, was du unten auf dem Foto gezeigt bekommst. Beim Fahren besteht kein Risiko, dass die Kiste sich lösen könnte, weil sie fest auf dem Fahrradklicker angebracht ist. Selbstverständlich können im Getränkekastenhalter fürs Fahrrad auch weitere Einkäufe untergebracht werden.

Fietsklik Crate im Einsatz

Der Getränkekastenhalter wurde von drei jungen Unternehmern aus den Niederlanden konzipiert. Das ist auch die Erklärung dafür, warum dieser Fahrradträger Platz genug bietet, einen Getränkekasten bzw. einen Bierkasten aufzunehmen. Denn die drei jungen Studenten suchten nach einer Möglichkeit, eine Kiste Bier unfallfrei auf dem Rad transportieren zu können.