Praktisch und mobil: der Fietsklik Einkaufskorb für jedes Fahrrad

Der Fahrrad Einkaufskorb dürfte so alt sein wie das Fahrrad selbst. Mit dem Korb am Fahrrad lässt sich nahezu alles von A nach B transportieren, das man mit beiden Händen greifen und tragen kann. Und so ist der Einkaufskorb ein überaus praktischer Gegenstand des täglichen Gebrauchs, auf den nahezu kein Fahrradfahrer verzichten kann, der mit dem Rad mehr als nur biken möchte. Unser mobiler Crate Fahrradkorb begleitet dich zum Beispiel auch bei deinen Einkaufstouren:

Fietsklik Fahrradkorb Einsatzmöglichkeit Einkaufen

Fahrrad Einkaufskorb: Praktischer Alleskönner für jeden Tag

Der Handel wartet mit einer ganzen Flut an verschiedenen Fahrrad Einkaufskörben auf: Vom Korb aus Rattan, Polyrattan und Weide, über den aus Metall in feinmaschiger und grobmaschiger Fertigung, bis hin zu Modellen aus Kunststoff, Plastik und Textilmaterialien sowie aus Holz. Wer einen soliden Fahrradkorb zum Einkaufen und für alle anderen Zwecke benötigt, findet mit den Modellen von Fietsklik eine moderne und solide Lösung. Die Fietsklik Fahrradkörbe sind aus recyceltem Kunststoff gearbeitet, pflegeleicht und alle mit dem Fietsklik Klicksystem fest auf dem Gepäckträger deines Fahrrads zu befestigen. Alle Fietsklik Fahrradkörbe können mit einem Gewicht von bis zu 25 kg beladen werden und bieten Platz für einen Kasten Bier, einen großen Wocheneinkauf oder ein vergleichbares Volumen, das Platz in einem Korb mit diesen Maßen findet. Wer parallel noch mehr transportieren möchte, kann eine oder zwei Fietsklik Fahrradtaschen zusammen mit einem Crate Fahrradkorb über den Klik Fahrradklicker sicher befestigen. Ein unschlagbares Trio in einem wunderschönen, frischen und modernen Design! Doch entscheide mithilfe des Fotos selbst:

Fietsklik Produkt-Einsatzmöglichkeiten

Der Fahrrad Einkaufskorb von Fietsklik: Mehr als nur ein Einkaufskorb fürs Fahrrad

Natürlich wurden die Fahrradkörbe von Fietsklik entwickelt, um Gegenstände jedweder Art mit dem Fahrrad von A nach B zu transportieren. Gleichzeitig verfolgt das Design aller Modelle immer auch mehrere Funktionen. Eine zweite zentrale Funktion aller Fahrradkörbe von Fietsklik erfüllt die klassischen Anforderungen, denen man beim Einkaufen ausgesetzt ist. Sobald du vom Fahrrad absteigst, benötigst du einen Einkaufskorb, den du in den meisten Supermärkten nur über eine 1-Euro- oder 50-Cent-Münze freischalten kannst. Während des Einkaufens musst du einen Weg finden, den Einkaufskorb und den Einkaufswagen parallel durch die Gänge zu transportieren. Das kann mit einem traditionellen Weidenkorb stören. Beim Abkassieren muss der Einkauf vom Einkaufswagen in den mitgebrachten Einkaufskorb umgepackt werden, der schließlich auf dem Gepäckträger festgeklemmt werden muss. Der Fietsklik Fahrradkorb kürzt dieses Inferno wie folgt ab: Absteigen, den Korb mit einem Klick entnehmen, mit dem Griff über die eingearbeiteten Transportrollen bequem als Einkaufskorb nutzen und nach dem Abkassieren mit einem Klick wieder aufs Fahrrad setzen. Einfacher gehts nicht!

Fietsklik Fahrradkorb mit ausgezogenem Griff

Fietsklik Fahrradkorb beim Einkaufen

Der moderne Fahrrad Einkaufskorb: sicher, modern und praktisch

Es ist also an der Zeit, sich vom althergebrachten Fahrrad Einkaufskorb zu verabschieden und sich dem Neuen zuzuwenden. Mit der Crate Fahrrad Transportbox ist nun ein Produkt auf dem Markt, welches einen wirklichen Mehrwert für Fahrradfahrer bietet. Denn abgenommen wird aus dieser Fahrrad Transportbox mit wenigen Handgriffen ein praktischer Einkaufstrolley mit Rädern und Bügel, wie du oben auf den Fotos erkennen kannst. Zudem ist der Crate jederzeit über den Fahrradklicker fallsicher während des Fahrens und diebstahlsicher beim Anhalten befestigt. Noch mehr Sicherheit im Umgang mit dem Einkaufskorb erhälst du durch die wasserfeste Abdeckung, die deinen Einkauf vor Wind und Wetter schützt.